PM Camp Community

Weitere PM Camps

Alle Informationen zur PM Camp-Bewegung findest du unter pm-camp.org.

Navigationshilfen in der PM Camp-Bewegung

Das PM Camp bringt Menschen auf Augenhöhe zusammen, um von- und miteinander zu lernen und gemeinsam die Zukunft im Projektmanagement zu gestalten.

Unser Austausch orientiert sich an der Leitfrage

Wie können Projekte gelingen?“

Unsere Teilnehmenden sollen Projektmanagement leben und „er-leben“ und auf die Veranstaltung mit individuellen, guten Eindrücken und Erkenntnissen zurückschauen und mit dem Gefühl, Teil von etwas Neuem, Lebendigem und Gutem gewesen zu sein.

Wer auch immer kommt, was auch immer (inhaltlich) passiert – dies ist richtig, denn es ist Euer PM Camp!

Das Konzept des PM Camps basiert auf einer Mischung aus BarCamp und Open Space. Abgesehen von Impulsvorträgen zu Tagesbeginn gestalten die Teilnehmer die Tagesordnung selbst. So werden Teilnehmer zu „Teilgebern“; jeder ist eingeladen, eigene Themen in Sessions vorzustellen. Das Format der einzelnen Sessions ist nicht vorgegeben, so dass auch hier vielfältige Optionen der Gestaltung verschiedenster Sessionformate bestehen.

Es entsteht Kommunikation auf Augenhöhe, intensiv und manchmal kontrovers. Innovative Methoden und Tools werden vorgestellt. Nicht zuletzt bildet das Networking ein wesentliches Element des PM Camps.

PM Camps werden von unabhängigen Organisationsteams und Veranstaltern unter einer gemeinsamen Dachmarke organisiert und sind nicht profitorientiert. Einnahmen aus Teilnehmer- und Sponsorenbeiträgen werden ausschließlich für die Organisation der Camps verwendet. Die Organisationsteams arbeiten grundsätzlich ehrenamtlich.

Veranstalterin und Mitveranstalter